Der größte Sportverein in Schönaich
Der größte Sportverein in Schönaich
Turn- und Sportverein 1905 e.V. Im Vogelsang 29, 71101 Schönaich
Turn- und Sportverein 1905 e.V. Im Vogelsang 29, 71101 Schönaich

" Wem es gelingt, Menschen durch Körperübungen leuchtende Augen zu schenken, der tut Großes auf dem Gebiet der Erziehung"

J.H. Pestalozzi, gest. 17.02.1827

Wir begrüßen Sie herzlich beim Turn- und Sportverein Schönaich 1905 e.V.

Ehrungsabend des TSV Schönaich 1905 e.V. am 27. Oktober 2017

Ehrungsabend beim TSV Schönaich - Rolf Schimpf ist neues EhrenmitgliedFreigabe

Unter dem Motto "Ehre, wem Ehre gebührt", versammelten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder im Restaurant am Stadion zum besonderen Höhepunkt im Sportjahr des TSV Schönaich. Nachdem die Gäste von den Wirtsleuten Leonhardt und Hegner mit einem köstlichen Gericht auf den Abend eingestimmt worden waren, konnte Vorstand Norbert Lurz unterstützt von der Geschäftsstellenleiterin Beate Rebmann zur Ehrungsstunde schreiten. Rolf Schimpf, der in Schönaich vielfach engagiert und auch im TSV viele Jahre Abteilungsleiter Ski war, durfte die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft in Empfang nehmen. Zahlreiche langjährige Mitgliedschaften, die für den Verein von besonderer Wichtigkeit sind, konnten ebenfalls ausgezeichnet werden. Allen voran Walter Hahn für 75 Jahre Mitgliedschaft, für 60 Jahre Heinz Knittel, Alfred Pfingsttag und Rolf Schlecht; für 50 Jahre Ingeborg Boehlken, Ingrid Glanz, Ute Gräser, Helmut Maier, Roland Nagel, Roland Oehring, Frieda Rebmann, Frida Schimpf, Getrud Schmidt, Mina Stierle, Roswitha Wallewein, Ruth Werle und Elsbeth Wiegand; für 40 Jahre Heide Neumann und Heinz Völmle; für 25 Jahre Dietrich Kappeler, Erna Lux, Helga Pfingsttag und Elke Schirmer. Ehrungen für besondere Verdienste aus der Abteilung Leichtathletik empfingen Dirk Dorowski (Bronzene Ehrennadel), Michaela Rosenfelder (Silberne Ehrennadel) und Abteilungsleiter Arnim Roßbach (Goldene Ehrennadel).

Abschließend konnten aus der Abteilung Fußball für deren außerordentlichen Mitarbeit im Zuge der Sanierung der Dusch- und Kabinenräume Mustafa Cakal, Dirk Häfner, Günter Mayer, Wolfang Mayer und Bernd Wichert mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet werden. Bei der Ehrung anwesend waren seitens des Vorstands neben Norbert Lurz auch der stellvertretende Vorsitzende Eduard Knittel, Schatzmeister Bernd Schmerschneider sowie der Ehrenvorsitzende Hubert Bastian.

Hier nochmal eine Gesamtaufstellung der Ehrungen:

  • Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft

         Dietrich Kappeler, Erna Lux, Helga Pfingsttag, Elke Schirmer

 

  • Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft

         Heide Neumann und Heinz Völmle

 

  • Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft

          Ingeborg Boehlken, Ingrid Glanz, Ute Gräser, Helmut Maier, Roland Nagel,

          Roland Oehring, Frieda Rebmann, Frida Schimpf, Getrud Schmidt, Mina Stierle,

          Roswitha Wallewein, Ruth Werle, Elsbeth Wiegand

 

  • Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft

          Heinz Knittel, Alfred Pfingsttag, Rolf Schlecht

 

  • Walter Hahn – mit einer Ehrung für 75 Jahre Mitgliedschaft

 

  • Ehrungen für besondere Verdienste aus der Abteilung Leichtathletik

         Bronzene Ehrennadel: Dirk Dorowski

         Silberne Ehrennadel: Michaela Rosenfelder

         Goldene Ehrennadel: Arnim Roßbach

 

Ehrungen für besondere Verdienste aus der Abteilung Fußball

Silberne Ehrennadel: Mustafa Cakal, Dirk Häfner, Günter Mayer, Wolfang Mayer, Bernd Wichert

 

  • Rolf Schimpf wurde zum neuen Ehrenmitglied im TSV Schönaich ernannt

 

Ehrung für 25 Jahre TSV-Mitgliedschaft

 

Heinz Völmle und Heidi Neumann

Ehrung für 40 Jahre TSV-Mitgliedschaft

1/2 Jahrhundert,

also 50 Jahre TSV-Mitgliedschaft

Rolf Schlecht wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Die fleißigen Helfer in der Abteilung Fußball mit Abteilungsleiter und Vorstand

Sie erhielten die Verdienstnadel in Silber.

Aus der Abteilung Leichtathletik wurden Michaela Rosenfelder und Dirk Dorowski (nicht auf dem Bild) mit der silbernen und

Arnim Roßbach mit der goldenen Verdienstnadel vom Vorstand geehrt.

Sportstätten - Sportbetrieb des TSV Schönaich

 

Alle Sportangebote - außer Schach - finden in den gemeindeeigenen Sportstätten statt: Gemeindehalle (großer und kleiner Saal) sowie Sporthalle

Alle befinden sich "Im Hasenbühl", Schönaich

Im Sommer finden Outdoorsportarten (Fußball und Leichtathletik) im Stadiongelände Elsenhalde, Im Vogelsang, statt.

Abt. Schach hat ihren Spiel- und Übungsbetrieb in der Geschäftsstelle des TSV Schönaich, Im Vogelsang 29.

 

 

 

 

Werden Sie Mitglied im Turn- und Sportverein Schönaich

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

 

Hier stehen für Sie allgemeine und aktuelle Informationen zu unserem Verein und unseren Angeboten bereit.

 

Probieren Sie doch einmal eines unserer Sportangebote aus und nutzen Sie unser Schnupperangebot. Wir laden Sie recht herzlich zum Probetraining ein!

Unter +49 7031 653530 erfahren Sie mehr.

 

Vielleicht können wir Sie schon bald als neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen?

Zuwendungsbescheinigung für Spenden an den TSV Schönaich 1905 e.V.

 

Für alle Spenden, die in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden, verlangt das Finanzamt eine Spendenbescheinigung. Bis zu Beträgen von 200 Euro reicht ein sogenannter vereinfachter Spendennachweis aus. Hierfür können der Überweisungsträger oder der Kontoauszug in Kopie beigegeben werden.

Ist der Betrag höher als 200 Euro, erhält der Spender automatisch vom Verein eine Zuwendungsbestätigung.

 

 

Ab dem 1. Februar 2014 gilt in Europa der einheitliche EURO-Zahlungsverkehrsraum SEPA (Single Euro Payments Area).

 

Der TSV Schönaich 1905 e.V. hat folgende Gläubiger-Identifikationsnummer

im SEPA-Lastschriftverfahren

DE54ZZZ00000139453

 

 IBAN:    DE10 6039 0000 0600 8250 00

 BIC:      GENODES1BBV

 

 

Hier finden Sie uns:

Telefon (0 70 31) 65 35 30

Telefax (0 70 31) 65 35 40

 

E-Mail:

tsv-schoenaich@t-online.de (Allgemeine Verwaltung) und

 

info-tsv-mitglieder@t-online.de

(Mitgliederbetreuung)

 

Bürozeiten

Sie erreichen uns:

Montag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr sowie

Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr.

 

Weitere Termine nach Vereinbarung.

 

Geschäftsstellenleiterin:

WLSB-Vereinsmanagerin B

Beate Rebmann

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turn- und Sportverein 1905 e.V. Schönaich

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.